Neuigkeiten

Tag der offenen Tür mit Spendenaktion

In der SST Plau standen am 23. November alle Türen und Ohren offen. Mit selbstgebackenem Kuchen, Schmalzstullen und frischem Kaffee erwarteten die Mitarbeiter alle Besucher. Sie präsentierten ihnen ihr Haus mit dem großen, hellen Begegnungsraum mit Mitmach-Küche und dem Ruheraum. Die Mitarbeiter hatten sich an diesem Sonnabend die Selbsthilfegruppe „24-Stunden“ mit ins Boot bzw. Haus geholt. Was und wer steckt dahinter?

Weiterlesen …

Wenn Sandra nicht gewesen wäre …

Als sie an diesem Morgen pünktlich beim Klienten W. vorbeischauen will, hatte Schwester Sandra noch keine Ahnung, was sie erwarten wird. „Mein Mann hat sich verschluckt und reagiert nicht mehr“, empfängt sie die Ehefrau. Ihr Mann bekam beim Frühstück ein Brötchenstück in die Luftröhre, saß nun auf dem Stuhl, das Gesicht ganz weiß und zeigte keine Reaktion. Die Pupillen waren starr. Sandra kontrolliert den Puls. Keine Anzeichen ...

Weiterlesen …

Vier Räder von der Glücksspirale

Wir hatten Glück! Über die Lotterie „GlücksSpirale“ erhielt unsere Diakonie-Pflegedienst gGmbH Fördermittel zum Kauf eines Fahrzeuges für unsere Tagespflege. Es fehlte dort ein geeignetes Auto für den täglichen Transport der Gäste ...

Weiterlesen …

Tag der offenen Tür "Am Oderstrom"

Der eine oder andere hat sich bestimmt schon gefragt, ob die Tagespflege im Haus der Zingelstraße 48 das richtige Plätzchen für seine pflegebedürftigen Angehörigen sein könnte. Vielleicht ergab sich einfach noch nicht die passende Gelegenheit, das engagierte Team der Tagespflege kennenzulernen? Diese Möglichkeit können Interessenten nun am 05.10.2018 wahrnehmen ...

Weiterlesen …

"Entspanne dich. Lass das Steuer los.
Trudle durch die Welt. Sie ist so schön."

(Kurt Tucholsky)