Wolgast

Pflegedienstleiterin
Nadine Ulbricht

 

stellv. Pflegedienstleiterin
Marion Schumacher

 

Willkommen im "Haus Heimat"!

Unsere Sozialstation ist ab sofort im "Haus Heimat" in der Baustraße 22 in Wolgast zu finden, wo es neben dem ambulanten Pflegezentrum 22 Zweiraum- & 3 Dreiraumwohnungen für Betreutes Wohnen sowie 6 Pflegeapartments für die Urlaubs- und Verhinderungspflege gibt.

Wir begleiten und beraten Sie in besonderen Lebenssituationen, pflegen und heilen, trösten, stärken und fördern. Wir sehen jeden Menschen, den wir betreuen, als eine Einheit von Körper, Geist und Seele und eine gewachsene Persönlichkeit mit der ihr eigenen Geschichte, Lebenserfahrung und ihrem speziellen Umfeld.

Hier finden Sie ein sicheres Zuhause und werden umsorgt. Melden Sie sich einfach bei uns.

Betreutes Wohnen & Pflegeapartments

Im "Haus Heimat" finden Sie langfristig ein neues Zuhause, welches Sie nach Ihren Wünschen einrichten können. Die im Jahr 2020 frisch umgebauten Zwei- und Dreiraumwohnungen sind altersgerecht und mit Aufzug zugänglich. Mieterinnen und Mieter mit Pflegebedarf werden von der Sozialstation im Erdgeschoss gepflegt und im Alltag unterstützt. So haben Sie auch einen Ansprechpartner im Notfall.

Aber auch vorübergehend kann unser Haus Ihnen einen erfrischenden Tapetenwechsel bieten. In 6 frisch eingerichteten Themen-Pflegeapartments können Pflegebedürftige im Rahmen der Urlaubs- und Verhinderungspflege entspannen, während die Angehörigen eine Auszeit von den Pflegeaufgaben nehmen.

Der große Wintergarten bietet viel Platz für gemeinsame Mahlzeiten und Freizeitgestaltung. Hier können Gäste der Pflegeapartments gemeinsam mit Bewohnern des Hauses zum Beispiel Zeit bei Bastel- und Spielenachmittagen verbringen.

Mehr über unsere besonderen Pflegeapartments erfahren Sie auch in unserem "Urlaubspflege"-Flyer.

Hausleitung:
Anne-Katrin Sattler

Unser Team freut sich auf Sie!

Pflege, Betreuung & Beratung

Welche Wünsche haben Sie rund um Ihre gesundheitliche Betreuung? Wir informieren Sie umfassend über die Möglichkeiten der Versorgung und den Kostenanteil, den die Kranken- und Pflegekassen übernehmen.

Gemeinsam mit Ihren Hausärzten entwickeln wir für Sie spezielle Dienstleistungen, koordinieren zum Beispiel die pflegerische Betreuung, nehmen Kontakt zu den Behörden auf, vermitteln ambulante oder stationäre Pflege, Fahr- und Kurierdienste.

Wir planen gemeinsam mit Ihnen die häusliche Pflege, hauswirtschaftliche Versorgung sowie alle anderen Formen der praktischen Hilfestellung, bis hin zum Einkauf und der Lieferung von frisch zubereitetem Essen.

Unsere Angebote im Überblick

Behandlungspflege

nach ärztlicher Anordnung z.B. Wundverbände, Injektionen, Medikamentengabe, Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen, PEG/PEJ-Versorgung, Versorgung bei Trachealkanüle, Stomaversorgung, Portversorgung

Grundpflege

gemäß der Pflegeversicherung oder auf Selbstzahlerbasis

Urlaubs- und Verhinderungspflege

gemäß §39 SGB XI

Zusatzbetreuung

Demenzbetreuung nach §45b und Sturzprävention

Beratungsbesuche

Pflegeberatung gemäß §37.3 SGB XI

Sterbebegleitung

auf Wunsch durch unsere ausgebildeten Palliativ-Care-Kräfte

Serviceleistung

Hausnotruf mit 24-Stunden-Rufbereitschaft, Essen auf Rädern, Hauswirtschaft, Überleitungspflege, Organisation und Verleih von Pflegehilfsmitteln, Schulung von Angehörigen und weitere Zusatzleistungen auf Anfrage

Verwaltungsmitarbeiterin
Jette Rinkel

Verwaltungsmitarbeiterin
Ingeburg Lüder

Kontakt:

Baustraße 22
17438 Wolgast

Tel.: 03836 - 23 320 0
Fax: 03836 - 23 320 20

Mobil: 0152 - 09373177
E-Mail: wolgast@diakonie-pflegedienst.de

Beauftragte für Medizinprodukte: Ingelore Mett

So finden Sie zu uns:

"Liebe hat kein Alter."

(Blaise Pascal)