Ein neues Zuhause im „Haus Heimat“

von Redaktion Diakonie

Sozialstation Wolgast ist umgezogen

Neues Zuhause für die Sozialstation Wolgast
Tel.: 0 38 36 - 23 32 00

Anni Paulat feierte im letzten Jahr ihren 80. Geburtstag. Das Alter sieht man der taffen Frau nicht an. Nur die Beine wollen nicht mehr so. Die gebürtige Mecklenburgerin wohnt seit 14 Jahren in Wolgast. Das Treppensteigen fällt ihr schwer, deshalb war sie auf der Suche nach einer neuen Wohnung mit Fahrstuhl. Von dem „Haus Heimat“ der Wohnungsgenossenschaft Wolgast in der Baustraße 22 hat sie über ihren Pflegedienst, die Sozialstation Wolgast und über die Presse gehört. Sie bewarb sich gleich um eine Zwei-Raum-Wohnung. Es ist eine von 25 betreuten Wohneinheiten. Anni Paulat ist glücklich, denn am 13. Mai 2020 konnte sie umziehen. Anne-Katrin Sattler, die Leiterin des „Haus Heimat“, stand ihr beim Umzug in ihr neues Reich zur Seite. Auf das Backen in der neuen Bleibe freut sich Anni Paulat besonders. Früher arbeitete sie als Köchin. Kochen ist ihre Leidenschaft. Wenn es im Flur nach frisch gebackenem Kuchen duftet, werden die anderen Bewohner Schlange stehen, scherzt Anne-Katrin Sattler.

Was macht das Besondere dieses Gebäudes aus? „Das Besondere dieses Hauses ist, dass wir nicht nur Betreutes Wohnen anbieten, sondern auch sechs moderne Pflegeapartments haben für Urlaubs- und Verhinderungspflege. Wir füllen diese Lücke. Es gibt enormen Bedarf für die Betreuung von Klienten zwischen dem Krankenhausaufenthalt und der Häuslichkeit.“ Die Senioren werden sich im „Haus Heimat“ wohl fühlen. Der große Wintergarten im Erdgeschoss bietet die besten Bedingungen für eine schnelle Genesung und für die Hausbewohner Gelegenheit zur Entspannung und Erholung.

Der ehemalige Wohnblock aus alten DDR-Zeiten gehört zum Neubaugebiet im Nordosten von Wolgast. Die Wohnungsgenossenschaft Wolgast ist Eigentümer des Hauses in der Baustraße. Die WGW gestaltete das Gebäude komplett um, erweiterte Räume, versetzte Wände, fügte Balkone an. Moderne altersgerechte Wohnungen mit viel Licht und mehr Raum entstanden. Die Diakonie-Pflegedienst gGmbH bietet Betreuung & Pflege in sechs behindertengerechten Apartments in verschiedenen Größen an. Dazu kommen die Büroräume und Aufenthaltsräume für die Sozialstation. Der Pflegedienst war von Anfang an in die Umgestaltung des Gebäudes mit einbezogen.

„Haus Heimat“ bietet den Bewohnern ein neues schönes Zuhause. Die Mieter fühlen sich sicher, denn rund um die Uhr haben sie einen Ansprechpartner für Pflege und Betreuung vor Ort. Für die Sozialstation Wolgast des Diakonie-Pflegedienstes findet endlich die lange Übergangslösung in der engen Neubauwohnung in der Maxim-Gorki-Straße ein Ende. Nun gibt es ausreichend Büro- und Aufenthaltsräume, eine Küche und einen Empfangstresen im Erdgeschoss des Wohnblocks. Neben der Betreuung der Gäste in den Pflegeappartements und der Mieter bleibt die ambulante Versorgung der Klienten aus Wolgast und Umgebung weiterhin fester Bestandteil des Pflegedienstes. Nadine Ulbricht als Pflegedienstleiterin der Sozialstation Wolgast ist für alle Hilfesuchenden hier die richtige Ansprechpartnerin.

Anne-Katrin Sattler freut sich auf das gemeinsame Projekt. „Es ist ja wie das eigene Baby“, meint sie. Sie kümmert sich um die Belegung der Wohnungen, um die Pflegeappartements, die Urlaubs- und Verhinderungspflegeplätze und das neu hinzugekommene Personal. Der gesamte Ablauf muss organisiert werden. Die Hausverwalterin ist hochmotiviert und sieht ihrer neuen Aufgabe mit Spannung entgegen. Sobald die Situation um das Corona-Virus es zulässt, wird sie ein Fest organisieren, damit sich die Senioren besser kennenlernen können.

Sie sind auf der Suche nach einer altersgerechten Wohnung oder benötigen Pflege & Betreuung? Dann finden Sie hier Ihre Ansprechpartnerin für Wolgast.

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren:

Sicher von Tür zu Tür
Enkeltrick? Nicht mit uns!
Naturmarkt am 23. Juni
"Ich bin ein Eisbär!"
Ein tierisch guter Ausflug
Naturmarkt in Greifswald
Mit Herz und Blut dabei

"Betreue und pflege das Leben,
wo du ihm begegnest."

Ihre Diakonie Pflegedienst gGmbH in Vorpommern