Jetzt auch Tagespflege "Im Gutshaus"

von Redaktion Diakonie

Erste Tagesgäste freuen sich auf noch mehr Gesellschaft

Seit dem 04. Oktober haben wir nun auch ein Tagespflege-Angebot im Gutshaus in Ferdinandshof. Schon jetzt nutzen einige Besucher der bisherigen Tagesbetreuung die Gelegenheit, die neue Tagespflege "Im Gutshaus" kennenzulernen.
Gemeinsam mit Pflegedienstleiterin Karin Hahn und ihrem der Tagespflege-Team sowie den ersten Gästen wurde auf den ersten Tag in den großen einladenden Räumen angestoßen.
Während sich Schwester Karin Hahn nun ganz den Aufgaben rund um die neue Tagespflege widmen kann, übernimmt Schwester Manuela Franke die Leitung der Sozialstation im Gutshaus.
Die Tagespflege "Im Gutshaus" bietet montags bis freitags von 8-16 Uhr neben zahlreichen Beschäftigungsangeboten und regelmäßigen Mahlzeiten auch einen hauseigenen Fahrservice. Dieser kann alle Gäste von Zuhause abholen und am Nachmittag wieder zurückbringen.
Noch gibt es freie Plätze in der neuen Tagespflege. Sie kennen jemanden, der auch gern etwas Gesellschaft hätte oder nach sinnvoller Beschäftigung sucht? Vereinbaren Sie doch einen Schnupppertag und lernen unser Team und die anderen Gäste einfach einmal kennen!

Sie erreichen uns unter 0 39 778 - 20 485 oder tp-ferdinandshof@diakonie-pflegedienst.de.

 

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren:

Über ernten und danken
Gute Botschaften?
Sicher von Tür zu Tür
Enkeltrick? Nicht mit uns!
Naturmarkt am 23. Juni
"Ich bin ein Eisbär!"
Ein tierisch guter Ausflug
Naturmarkt in Greifswald
Mit Herz und Blut dabei

"Entspanne dich. Lass das Steuer los.
Trudle durch die Welt. Sie ist so schön."

(Kurt Tucholsky)