Gemütlicher Flohmarkt im „Heimathafen“

von Redaktion Diakonie

Schnäppchenjagd mit gutem Zweck

Das Angebot an Kinderkleidung war besonders groß

Während es am vergangenen Samstag draußen schon herbstlich stürmte und regnete, wurde es in unserer Tagespflege „Heimathafen“ gemütlich. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten einen Flohmarkt für große und kleine Gäste organisiert. Trotz des Wetters ließen sich viele nicht davon abhalten an diesem Vormittag unserem „Heimathafen“ einen kleinen Besuch abzustatten. Dabei gab es Allerlei zu bestaunen: Buntes, Gebrauchtes, Schönes und Günstiges suchte ein neues Zuhause. Schnell wechselten gut erhaltene Spielsachen, winzige Schühchen und das gut erhaltene Sammeltässchen für die Omi den Besitzer.

Doch nicht nur Käufer und Verkäufer sollten zufrieden nach hause gehen. Einen Teil der Einnahmen aus dem Flohmarkt wird die Tagespflege-Crew dem Greifswalder Tierpark zugute kommen lassen.

Sie haben unseren beschaulichen Flohmarkt leider verpasst? Kein Problem – für den 25. November ist schon eine Neuauflage geplant. Wir freuen uns auf Sie!

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren:

Über ernten und danken
Gute Botschaften?
Sicher von Tür zu Tür
Enkeltrick? Nicht mit uns!
Naturmarkt am 23. Juni
"Ich bin ein Eisbär!"
Ein tierisch guter Ausflug
Naturmarkt in Greifswald
Mit Herz und Blut dabei

"Entspanne dich. Lass das Steuer los.
Trudle durch die Welt. Sie ist so schön."

(Kurt Tucholsky)